. . . . .
Printtitel Rahmenplan Kieler Förde
Seite mitteilen

Video

Videotitel: Amphibienbus              Copyright: www.datbv.com

Videotitel:
"Amphibienbus              Copyright: www.datbv.com"

Zwölf Gemeinden – eine Förde

  • Wie können wir die Natur an der Fördeküste schützen?
  • Welche Freizeitangebote können wir schaffen?
  • Wie können wir die Wohnqualität an der Förde steigern?
  • Wie können wir die Wirtschaft in der Region stärken?

Um diese und viele andere Fragen rund um die Förde zu beantworten, haben sich die zwölf direkt an der Kieler Förde gelegenen Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf, Wisch und die Landeshauptstadt Kiel zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

Auch die Ideen der Bürgerinnen und Bürger sind gefragt!

Fördeatlas II - Leitbild und Leitprojekte

Fördeatlas III - Beteiligung und Projekte

Fördeatlas IV - Zielplanung

Die Fördeatlanten II bis IV bestehen aus je zwei Teilen: einem Textteil mit kompakter Beschreibung der Ergebnisse und einem Materialband mit ausführlichen Einzeldarstellungen. Zum Fördeatlas IV gehört außerdem der Zielplan. In der Zusammenfassung wurden die Ergebnisse des gesamten, mehrjährigen Arbeitsprozesses komprimiert dargestellt. 

Einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

pdfFördeatlas_II_Texteil (2.18 MB)

pdfFördeatlas_II_Materialband (6.76 MB)

pdfFördeatlas_III_Texteil (2.94 MB)

pdfFördeatlas_III_Materialband (1.46 MB)

pdfFördeatlas_IV_Texteil.pdf (1.23 MB)

pdfFördeatlas_IV_Materialband (1.63 MB)

pdfFördeatlas_IV_Zielplan (3.3 MB)

pdfZusammenfassung (949.54 kB)

 

 

 

   

Tourismusbaustein Erlebnisraum Kieler Förde

Ziel des Tourismusbausteines ist es, die Erlebbarkeit der Kieler Förde zu verbessern. Dazu wurde v.a. in drei Themenschwerpunkten gearbeitet: Präsentation maritimer Geschichte, Verbesserung der Fördeschifffahrt und Entwicklung eines Informations- und Wegeleitsystems "Erlebnis Kieler Förde".

pdfBericht und Maßnahmen

pdfMachbarkeitsstudie Fördeschifffahrt

pdfInformations- und Wegeleitsystem

   

Rahmenplan Kieler Förde

Im Rahmenplan Kieler Förde wird festgeschrieben, wie sich die Uferbereiche um die Kieler Förde herum in den nächsten 15 bis 20 Jahren entwickeln sollen.

Hier finden Sie nähere Informationen über das Planungs-Projekt zum Herunterladen:

   

Ausführlichere Informationen über den Rahmenplan Kieler Förde finden Sie hier:

   

Für die korrekte Darstellung dieser Website ist die CSS(Stylesheet)-Unterstützung einzuschalten oder ein aktueller Browser mit CSS-Unterstützung zu installieren!
Webadministration: mediahof - www.mediahof.de

Die Website www.kieler-foerde.eu wird herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Region Kieler Förde
Landeshauptstadt Kiel und die Gemeinden Heikendorf, Laboe, Mönkeberg, Noer, Schönberg, Schönkirchen, Schwedeneck, Stein, Strande, Wendtorf und Wisch.